Hilfe bei erstem Ninebot Mini Street benötigt

Andere Elektrofahrzeuge, bzw. Fahrzeuge ohne Straßenzulassung // Beiträge die nichts mit dem Thema Segway zu tun haben.
Antworten
Svenbo
Beiträge: 1
Registriert: 29.09.2018 11:02

Hilfe bei erstem Ninebot Mini Street benötigt

Beitrag von Svenbo » 29.09.2018 11:14

Hallo :)

Ich habe mir vor ein paar Tagen ein Ninebot Mini Street (320) gekauft, da es diesen wegen leichten optischen Mängeln die scheinbar bei der Produktion entstanden sind sehr günstig bei einem Online Händler gab. Mit dem Gerät ist soweit alles Top nur wurde die Betriebserlaubnis nicht mitgesendet und der Händler hat sie auch nicht. Er würde aber die Kosten dafür Übernehmen. Das Gerät erfüllt natürlich auch alle Vorraussetzungen um diese zu erhalten.

Wo bekomme ich diese dann her ? Einfach einen Termin mit dem Gerät beim TÜV ausmachen? Was würde das ca. Kosten ?

Und brauche ich dann noch andere Papiere (ausser Versicherungskennzeichen natürlich) um legal auf der Straße zu fahren ?

Über schnelle Hilfe würde ich mich sehr freuen :)

Liebe Grüße
Sven

Benutzeravatar
Bernie
Beiträge: 139
Registriert: 03.10.2012 23:58
Wohnort: Offenbach am Main

Re: Hilfe bei erstem Segway benötigt

Beitrag von Bernie » 30.09.2018 23:11

Gibts dafür überhaupt eine Betriebserlaubnis?

Benutzeravatar
mathiegi
gold-member
gold-member
Beiträge: 2354
Registriert: 07.03.2010 23:37
Wohnort: Baar (ZG) Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei erstem Segway benötigt

Beitrag von mathiegi » 01.10.2018 00:29

Ich glaube KSR hat die als Street mit den Kennzeichenhalterung usw in DE zulassen können.
Liebe Grüsse

mathiegi/der Segwayflüsterer

DIE SEGWAY SCHRAUBER
https://www.facebook.com/groups/DieSegwaySchrauber/
www.youtube.com/user/mathiegi/
Segway? Ich steh drauf!

Benutzeravatar
mondi
gold-member
gold-member
Beiträge: 185
Registriert: 20.07.2009 21:24
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei erstem Segway benötigt

Beitrag von mondi » 02.10.2018 19:40

Tja, leider sind nicht nicht alle Zweiräder mit einer Achse Segways...

Versuchs doch mal weiter unten, im Forum, bei :


O f f - T 0 P I C // Ninebot

;-)

uboot69
Beiträge: 1
Registriert: 19.02.2018 18:23

Re: Hilfe bei erstem Ninebot Mini Street benötigt

Beitrag von uboot69 » 29.01.2019 18:27

Svenbo hat geschrieben:Hallo :)

Ich habe mir vor ein paar Tagen ein Ninebot Mini Street (320) gekauft, da es diesen wegen leichten optischen Mängeln die scheinbar bei der Produktion entstanden sind sehr günstig bei einem Online Händler gab. Mit dem Gerät ist soweit alles Top nur wurde die Betriebserlaubnis nicht mitgesendet und der Händler hat sie auch nicht. Er würde aber die Kosten dafür Übernehmen. Das Gerät erfüllt natürlich auch alle Vorraussetzungen um diese zu erhalten.

Wo bekomme ich diese dann her ? Einfach einen Termin mit dem Gerät beim TÜV ausmachen? Was würde das ca. Kosten ?

Und brauche ich dann noch andere Papiere (ausser Versicherungskennzeichen natürlich) um legal auf der Straße zu fahren ?

Über schnelle Hilfe würde ich mich sehr freuen :)

Liebe Grüße
Sven
Betriebserlaubnis bokommst beim TÜV. Fahre jetzt über 1 Jahr meinen Ninbot 320 und bin sehr zufrieden. Keinerlei Beanstandungen und immer zuverlässig. Also wer nen Segway für den 10 fachen Preis kauft , naja denk mir mein Teil. Wenn ich Segway fahren will leih ich mir einen. Ganz einfach.

Antworten